Rezept Gemuese und Gewuerzpaprika Info Ii

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese- und Gewuerzpaprika - Info Ii

Gemuese- und Gewuerzpaprika - Info Ii

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17552
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Paprika
- - Gemuesepaprika
- - Gewuerzpaprika
- - Peperoni
Zubereitung des Kochrezept Gemuese- und Gewuerzpaprika - Info Ii:

Rezept - Gemuese- und Gewuerzpaprika - Info Ii
Qualitaetsmerkmale Reife Paprikafruechte schmecken vollaromatisch und suess. Sie sollen glaenzen und prall aussehen und sich auch so anfuehlen. Nach einigen Tagen Lagerung werden die Schoten weich und welk. Man kann sie auch eingelegt in Glaesern kaufen. Einfrieren kann man Paprika ebenfalls. Er kommt fast unveraendert aus der Truhe, allerdings muss er vorher in kleine Teile geschnitten werden. Gesundheitlicher Wert Am markantesten ist sein hoher Vitamin-C-Gehalt, der von kaum einer anderen Frucht uebertroffen wird. Das Beta-Karotin ist in der roten Frucht doppelt so hoch wie in der gruenen. An Mineralen hat Paprika Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Paprika enthaelt aetherische Oele und wertvolle Farbstoffe, Bioflavoine, die die Gefaesse abdichten, die Durchblutung foerdern und das Vitamin C stabilisieren. Da Paprika gut schmeckt und sehr bekoemmlich ist, wird er auch von Kindern gern roh gegessen. Trotzdem sollte man mit der Menge vorsichtig sein, denn bei zu hohem Paprikaverzehr koennen Leber oder Niere gereizt werden. * Quelle: nach: Hanni Decker, Das Gemuese-ABc Ergaenzungen nach: Dr. Oetker Lexikon "Lebensmittel und Ernaehrung", erfasst A. Bendig Stichworte: Gemuese, Paprika, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20610 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4361 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5199 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |