Rezept Gemuese Tartare

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese-Tartare

Gemuese-Tartare

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29761
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6340 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
100 g Butter
150 g Topfen
1 Tl. Salz
2  Stangen Poree
500 g Brokkoli
300 g Zucchini
100 g feingeriebenen Ziegenkaese
50 g Pinienkerne
3  Eier
5  Milch
- - Kraeutersalz
- - Pfeffer
1 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gemuese-Tartare:

Rezept - Gemuese-Tartare
1) Teig: Aus Mehl, Butter, Salz und Topfen einen Teig kneten und 2 Stunden kaltstellen. 2) Fuelle: 2 Stangen Porree putzen und kleinschneiden. Brokkolie in Roeschen teilen, Zucchini waschen und wuerfeln. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Porree und Zucchini unter Wenden 5 Minuten anduensten, mit etwas Kraeutersalz und Pfeffer wuerzen. Brokkoli in Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen. 3) Teig ausrollen, eine befettete Tartenform damit auslegen, das Gemuese draufgeben. 4) Eier, Milch und feingeriebenen Ziegenkaese verschlagen und daruebergiessen. Mit Pinienkernen bestreuen. Im 200 Grad heissen Rohr auf der untersten Schiene ca. 40 min backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8770 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33769 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5531 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |