Rezept Gemüse Rösti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Rösti

Gemüse-Rösti

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8967 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Pellkartoffeln vom Vortag
1/4 Tl. Salz
- - Öl oder Butterschmatz
100 g Rosenkohl
100 g Lauch
100 g Möhren
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Butter oder Margarine (evtl. mehr)
- - Schnittlauch
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Rösti:

Rezept - Gemüse-Rösti
Kartoffeln pellen, auf einer sehr groben Röstireibe raffeln, salzen. Gemüse putzen, Rosenkohl halbieren, Lauch in Ringe, Möhren in Streifen schneiden. Das Gemüse mit 1 Tasse Wasser und wenig Salz zum Kochen bringen und in ca. 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 knapp weich kochen. Die Hälfte für die Garnitur warmstellen. Fett in einer möglichst beschichteten Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 warm werden lassen. Die halbe Kartoffelmenge hineingehen, flachdrücken, das Gemüse darauf verteilen, mit den restlichen Kartoffeln bedecken, den "Röstikuchen" mit einem Bratenwender flach zusammendrücken, einen Deckel auf die Pfanne legen, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 in ca. 15 Minuten goldgelb braten; Zum Wenden die Rösti auf einen Teller stürzen, vorsichtig in die Bratpfanne zurückgleiten lassen, in 15 Minuten offen goldgelb braten. Margarine oder Butter in einem Topf warm werden lassen, Petersilie und Schnittlauch gehackt zugeben, das restliche Gemüse hineingeben, kurz erhitzen. Rösti auf eine Platte geben und das Gemüse darauf anrichten. 15 g Eiweiß, 37 g Fett, 77 g Kohlenhydrate, 3038 kJ, 725 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50970 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4162 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14760 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |