Rezept Gemüse Rindfleisch Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Rindfleisch-Topf

Gemüse-Rindfleisch-Topf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 800 g Rinderbraten
1 Tl. Senf
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer
1/2 Tl. Thymian
1/2 Tl. Rosmarin
1 El. Öl 2 El. Mehl
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
1 El. Tomatenmark
1 Glas Rotwein
2 El. Bratensaucenpulver (Instant)
4  Möhren
1/2  Sellerieknolle
2  Kohlrabi
2  St. Porree 6 Kartoffeln
1/2 Tas. Perlzwiebeln oder
2  frische Zwiebeln
1  Msp. Curry
- - Aromat
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Rindfleisch-Topf:

Rezept - Gemüse-Rindfleisch-Topf
Senf mit Salz und Gewürzen verrühren, den Rinderbraten damit einstreichen. Öl im Schnellkochtopf erhitzen, das Fleisch auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8-10 von allen Seiten kräftig anbraten. Gepellte Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken, zum Fleisch geben und mit anbraten. Zum Schluß Tomatenmark auf das Fleisch streichen, Mehl darüberstreuen und mit Rotwein ablöschen, etwas einkochen lassen. Danach Bratensaucenpulver in 1 Tasse Wasser anrühren, zugeben und den Topf verschließen. Unter Druck bringen und 35 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen lassen. In der Zwischenzeit Kartoffeln und Gemüse putzen und in große Würfel schneiden. Den Schnellkochtopf abdampfen lassen, öffnen, das Gemüse zugeben, Curry und Aromat überstreuen und den Topf wieder schließen und 10 Minuten unter Druck garen. Gut abgeschmeckt servieren, Tip: In einem Normalkochtopf ist die Garzeit 3 mal länger.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23318 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12951 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7882 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |