Rezept Gemuese Reispfanne mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese-Reispfanne mit Krabben

Gemuese-Reispfanne mit Krabben

Kategorie - Reis, Krabbe, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15320 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Naturreis
- - Salz
- - Pfeffer
100 g rote Paprikaschote; geputzt
100 g Lauchzwiebeln; geputzt
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Oel
150 g Tiefseekrabbenfleisch
2 Tl. Sojasosse; ohne Zuckerzusatz
1 El. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gemuese-Reispfanne mit Krabben:

Rezept - Gemuese-Reispfanne mit Krabben
Reis in Salzwasser etwa 30 Minuten kochen. Die Paprikaschote wuerfeln, die Lauchzwiebel in duenne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schaelen, fein hacken. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Paprikawuerfel und Lauchringe darin anduensten. Krabben und den abgetropften Reis daruntermischen, ca. 5 Minuten weiterduensten. Mit Sojasosse und Pfeffer pikant abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 25 Gramm :Fett : 6 Gramm :Kohlenhydrate : 27 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7496 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13861 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10806 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |