Rezept Gemuese Reispfanne mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese-Reispfanne mit Krabben

Gemuese-Reispfanne mit Krabben

Kategorie - Reis, Krabbe, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Naturreis
- - Salz
- - Pfeffer
100 g rote Paprikaschote; geputzt
100 g Lauchzwiebeln; geputzt
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Oel
150 g Tiefseekrabbenfleisch
2 Tl. Sojasosse; ohne Zuckerzusatz
1 El. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gemuese-Reispfanne mit Krabben:

Rezept - Gemuese-Reispfanne mit Krabben
Reis in Salzwasser etwa 30 Minuten kochen. Die Paprikaschote wuerfeln, die Lauchzwiebel in duenne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schaelen, fein hacken. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Paprikawuerfel und Lauchringe darin anduensten. Krabben und den abgetropften Reis daruntermischen, ca. 5 Minuten weiterduensten. Mit Sojasosse und Pfeffer pikant abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen. :Pro Person ca. : 260 kcal :Pro Person ca. : 1089 kJoule :Eiweis : 25 Gramm :Fett : 6 Gramm :Kohlenhydrate : 27 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95871 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16279 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6388 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |