Rezept Gemüse Ravioli auf Scampi in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Ravioli auf Scampi in Zitronensauce

Gemüse-Ravioli auf Scampi in Zitronensauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 276
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 l Wasser
- - Salz
2  unbehandelten Zitronen
1 El. Speisestärke, gestrichener
1 Dos. Creme fraîche (150 g)
- - weißer Pfeffer
2 Tl. Zucker
1 El. Pflanzenöl
8  rohe Scampi in der Schale (je 30 g)
3  Beutel Gemüse-Ravioli je 225 g
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Ravioli auf Scampi in Zitronensauce:

Rezept - Gemüse-Ravioli auf Scampi in Zitronensauce
Wasser aus Salz in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Fuer die Sauce eine Zitrone heiss abwaschen, trocken tupfen, die Schale duenn abschaelen und in sehr feine Streifen schneiden. Beide Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Saft in einen Topf geben, mit Wasser auf 200 ml Fluessigkeit auffuellen und auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Die Speisestaerke in wenig kaltem Wasser verquirlen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 das Zitronenwasser damit binden. Zitronenschale und Creme fraiche einruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Oel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen. Die Scampi dazugeben und auf 0 (Nachwaerme) unter Wenden 1-2 Minuten braten. Die Scampi aus der Schale loesen, den Darm am Ruecken entfernen. Die Scampi in die Zitronensauce geben. Die Ravioli in das Salzwasser geben und auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 3-4 eine Minute ziehen lassen; die Ravioli auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Scampi in Zitronensauce auf Portions-Teller verteilen und mit den Ravioli anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11007 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8215 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7820 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |