Rezept Gemüse mit Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse mit Dip

Gemüse mit Dip

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22133
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7389 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
2  Grüne Paprikaschote
2  Auberginen
250 g Pilze
4 gross. Tomaten
8 El. Olivenöl
1 Tl. Kräuter (Rosmarin, Oregano,
- - Basilikum)
- - Salz
- - Pfeffer
3  Knoblauchzehen
150 g Mayonnaise
1 Tl. Zitronensaft
- - Chiabatta (ital. Fladenbrot)
Zubereitung des Kochrezept Gemüse mit Dip:

Rezept - Gemüse mit Dip
Kartoffeln schälen und vierteln. Paprikaschoten in breite Streifen, Auberginen in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln 10, Paprika und Auberginen je 3 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Pilze putzen, große Tomaten vierteln. Olivenöl, Kräuter und Pfeffer verrühren. Gemüse mit der Marinade einpinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200?C etwa 15-20 Min. garen, dabei einmal wenden. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und die Sauce als Dip zum Gemüse servieren. Dazu paßt Ciabatta, das italienische Fladenbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20071 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 8724 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5358 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |