Rezept Gemuese mit Couscous I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese mit Couscous I

Gemuese mit Couscous I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9697
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1 gross. Zwiebel; gehackt
- - Knoblauch; geschaelt und gepresst
3  Karotten; geschnitten
175 g Blumenkohlroeschen; oder Brokkoli-Roeschen
1 El. Curry-Pulver; mehr nach Belieben
2 Tl. Kuemmel
400 g Dosentomaten; geschaelt
150 ml Gemuesebruehe
125 g Couscous
200 ml Wasser; kochend
1 El. Oel Salz Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gemuese mit Couscous I:

Rezept - Gemuese mit Couscous I
Oel in der Pfanne erhitzen, Gemuese und Gewuerze 5-6 min. braten, gelegentlich umruehren. Tomaten hinzufuegen und mit Gemuesebruehe auffuellen. 5 min. kochen. Couscous in eine flache Schale geben, mit kochendem Wasser und Oel uebergiessen. 5 min. quellen lassen. Den Couscous in das Gemuese ruehren, abschmecken, weitere 3-5 min. kochen. Zubereitungszeit: ca. 20 min. * Quelle: Couscous-Packungsbeilage aus England .... Gepostet: Klaus Hammann 2:2468/6020.6 28.05.94 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Fleischlos, Couscous, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13833 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6254 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 24990 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |