Rezept Gemuese Lasagne (mit Bandnudeln)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese-Lasagne (mit Bandnudeln)

Gemuese-Lasagne (mit Bandnudeln)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4480 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Junge Moehren
750 g Spargel
600 g Kohlrabi
500 g Bandnudeln
- - Salz
1 Tl. Oel
3/8 l Wasser; (1)
1/8 l Wasser; (2)
200 g Butter
1 Tl. Zucker
300 g Junge Erbsen; ausgepalt oder TK
60 g Mehl
125 ml Schlagsahne
- - Weisser Pfeffer
- - Muskatnuss
2 El. Zitronensaft
2  Bd. Kerbel
3  Bd. Glatte Petersilie
4  Scheibe Weizentoastbrot
Zubereitung des Kochrezept Gemuese-Lasagne (mit Bandnudeln):

Rezept - Gemuese-Lasagne (mit Bandnudeln)
Moehren und Spargel schaelen. Moehren der Laenge nach vierteln, Spargel der Laenge nach halbieren. Beides in 6cm lange Stuecke schneiden. Kohlrabi schaelen und erst in dicke Scheiben dann wie Pommes Frites in Stifte schneiden. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abtropfen lassen und mit dem Oel vermengen. Wasser (1) mit 1/4 der Butter, dem Zucker und Salz aufkochen. Darin zuerst die Moehren und Kohlrabi 6-8 Minuten zugedeckt garen, herausheben und in einen Durchschlag geben. Spargel ca. 4-5 Minuten zugedeckt in der Fluessigkeit garen. Erbsen ca. 1 Minute vor Schluss dazugeben. Das Gemuese in einen Durchschlag schuetten, Bruehe auffangen. Die Haelfte der Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einruehren. Gemuesebruehe mit Wasser (2) und der Sahne auffuellen, die Mehlschwitze damit abloeschen. Mit dem Schneebesen kraeftig verruehren und 1-2 Minuten durchkochen lassen. Mit Salz, weissem Pfeffer, Muskat und Zitronensaft wuerzen. Kraeuter nicht zu fein hacken und unter die Bechamelsauce heben. Eine ofenfeste Form von mit etwas weicher Butter ausfetten. Eine Schicht Nudeln in die Form geben, darauf jeweils 1/3 der Gemuesemischung und 1/3 der Sauce verteilen. Vorgang zweimal wiederholen, zum Schluss den Auflauf mit Nudeln bedecken. Toastbrot entrinden und im Mixer zerkleinern. Die Broesel auf der Lasagne verteilen. Restliche Butter in Floeckchen draufgeben. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 45 Minuten bei 225 Grad garen; 10 Minuten vor Garzeitende abdecken, falls die Oberflaeche zu dunkel wird. In der Form servieren. Dazu ein halbtrockener Weisswein. * Quelle: Essen und Trinken, 6/94 Erfasst von K.-H. Boller 2:2426/2020.3, 13.06.94 textlich leicht angepasst Erfasser: Stichworte: Teigware, Lasagne, Spargel, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7268 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13847 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8488 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |