Rezept Gemuese Kroketten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese Kroketten

Gemuese Kroketten

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11895
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6251 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Sellerieknolle
200 g Moehren
100 g Bohnen, gruen
1/2 l Wasser
- - Salz
100 g Champignons, Dose
50 g Schinken
1  Zwiebel
60 g Butter
80 g Mehl
1/8 l Fleischbruehe
1/8 l Milch
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
1  Bd. Schnittlauch
1  Eigelb
4 El. Semmelbroesel
1 l Oel oder Kokosfett Zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Gemuese Kroketten:

Rezept - Gemuese Kroketten
Sellerieknolle, Maehren und Bohnen putzen und waschen. Sellerie vierteln. Uebriges Gemuese in 2 cm grosse Stuecke schneiden. Wasser mit Salz im Topf aufkochen. Selleriestuecke darin 10 Minuten kochen. Uebriges Gemuese reingeben und in 20 Minuten gar werden lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Champignons und Erbsen auch abtropfen lassen. Gemuese mischen. Fuer die Sosse Schinken und geschaelte Zwiebel wuerfeln. Butter im Topf erhitzen. Schinkenwuerfel darin goldgelb werden lassen. Zwiebelwuerfel darin glasig braten. Mehl reinruehren. Unter ruehren Fleischbruehe und Milch angiessen. 7 Minuten kochen lassen. Sosse durchsieben. Eigelb mit wenig Sosse verquirlen. In die Sosse ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehacktem Schnittlauch mischen. Gemuese mit der Sosse mischen und abkuehlen lassen. Masse in 5 cm lange Kroketten formen. In verquirltem Eigelb und in Semmelbroesel wenden. Fett im Fritiertopf erhitzen. Kroketten darin 5 Minuten bei 180 Grad ausbacken. Wozu reichen: Gemuesekroketten koennen sie zu Gulasch reichen. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 35 Minuten ohne Abkuehlzeit * Menue 4/21 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 21354 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6621 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6674 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |