Rezept Gemüse in Olivenöl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse in Olivenöl

Gemüse in Olivenöl

Kategorie - Einmachen, Oel, Italien, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g kleine Zwiebeln
1 dl Weinessig (r od. w)
0.5 dl Rotwein
3  Zweige Oregano
3  Nelken
0.25 Tl. Salz
1 Glas getrocknete Tomaten (50g)
2 dl Olivenöl extra vierge
Zubereitung des Kochrezept Gemüse in Olivenöl:

Rezept - Gemüse in Olivenöl
1. Zwiebeln schälen. In einem engen Pfännchen Essig, Wein, Oregano und Nelken aufkochen. Salz und Zwiebeln beigeben und 5-7 Minuten blanchieren. vom Herd nehmen. Die Tomaten daruntermischen (müssen ganz von Flüssigkeit bedeckt sein) und 15 Minuten ziehen lassen. 2. Das Ganze absieben, auf Haushaltspapier geben und abtupfen. Abwechslungsweise in ein sauberes Glas mit Schraubverschluss einschichten. Mit dem Olivenöl knapp übergiessen. Das Glas etwas schütteln, so dass allfällige Luftblasen aufsteigen können. Nun das GEmüse vollständig mit Oel bedecken und das Glas verschliessen. 3. Verbrauchsdatum aufs Glas schreiben (ca 1 Jahr). Mindestens eine Woche kühl und dunkel ziehen lassen, falls das Gemüse nicht gelagert wird. PASST ZU: italienischer Charcuterie, Oliven, knusprigem Weissbrot, aufs Antipastibüffet oder zu Grilladen. HINWEIS: Auf diese Art können auch Zucchetti, Peperoni und Auberginen eingelegt werden. Den aromatischen Essig-Weinsud kann für Salatsaucen verwendet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7444 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12943 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7803 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |