Rezept Gemuese in Kokosmilch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese in Kokosmilch

Gemuese in Kokosmilch

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kokosflocken
1/4 l Sojamilch
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
100 g Moehren
1  Bleichselleriestange
1  Zucchini
100 g Champignons
1/2 El. Zitronensaft
100 g Mungobohnensprossen
1/2  Pfefferschote; rot frisch
2 El. Sonnenblumenoel
1 El. Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer weiss
1 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gemuese in Kokosmilch:

Rezept - Gemuese in Kokosmilch
Von den Kokosflocken 1 tb abnehmen, den Rest mit der Sojamilch einmal aufkochen, dann zugedeckt ziehen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Die Moehren und den Zucchino in duenne Stifte schneiden, die Sellerie in duenne Streifen schneiden. Die Pfefferschote halbieren und die Kerne und die Trennwaende entfernen. Die Kokosflocken mit der Sojamilch durch ein Kuechentuch giessen, die Kokosflocken gruendlich ausdruecken. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe im Oel glasig duensten. Die Moehren und den Sellerie zugeben und etwa 1 Minute anduensten. Dann die Zucchinistifte und die Champignons zufuegen und solange braten, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Die Sprossen und die Pfefferschote zugeben, die Kokosmilch und den Weisswein angiessen und bei schwacher Hitze 4 Minuten garen, bis das Gemuese bissfest ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Pfefferschote herausnehmen und das Gemuese mit Petersilie und den restlichen Kokosflocken bestreut servieren. * Quelle: Gepostet von Felix Weber 10.09.1994 ** Gepostet von Arthur Heinzmann Date: Mon, 07 Nov 1994 Stichworte: Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19712 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 22393 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7913 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |