Rezept Gemüse Curry Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Curry-Reis

Gemüse-Curry-Reis

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4019
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
40 g Butter
300 g Risotto oder Rundkornreis
2  Teelöffel Curry, evtl. mehr
1/8 1  Weißwein
650 ml Gemüsebrühe (Instanz)
300 g Bohnen, tiefgefrorene dicke
250 g Möhren
500 g Zucchini
4  Eßlöffel Öl mit Basilikum (Basilico)
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Curry-Reis:

Rezept - Gemüse-Curry-Reis
1. Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig dünsten. Reis zugeben, unter Rühren anschwitzen. Mit Curry bestreuen. Wein und 500 ml Brühe angießen. Reis ca. 20 Minuten ausquellen lassen. 2. Aufgetaute Bohnenkerne aus der Schale drücken. Möhrenwürfel und Zucchinischeiben im heißen Öl andünsten. Würzen. Restliche Brühe zugießen, 5-6 Minuten dünsten. 3. Gemüse, Bohnenkerne und 25 g frisch geriebenen Parmesankäse unter den Reis mischen. Erhitzen, abschmecken. Restlichen Käse hobeln, darüberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7771 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9862 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7103 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |