Rezept Gemuese Chop Suey

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese Chop-Suey

Gemuese Chop-Suey

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9691
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ei
4  Fruehlingszwiebeln
1  Zwiebel
100 g Staudensellerie
100 g Champignons
1/2  rote Paprika
1 1/2 El. Butter
1/2 Tl. China Gewuerz
270 g Sojabohnen Sprossen
1 El. Speisestaerke 3 El. Sojasauce
1 El. Tomatenketchup
Zubereitung des Kochrezept Gemuese Chop-Suey:

Rezept - Gemuese Chop-Suey
Einen flachen Teller mit Backpapier auslegen. Ei mit Salz & Pfeffer verschlagen, auf den Teller giessen und 2-3 min. bei 600 W stocken lassen. Teller dabei zweimal drehen. Gestocktes Ei in schmale Streifen schneiden. Paprika klein schneiden, Pilze in Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Zwiebel fein wuerfeln. Von den Fruehlingszwiebeln 1 El. beiseite stellen. Rest mit Zwiebeln, Paprika, Pilzen, Butter und China Gewuerz zugedeckt in einer Schuessel 5-7 min. bei 600 W garen. Einmal umruehren. Speisestaerke mit Soja-Sauce, Tomatenketchup und 150 ml Wasser verruehren. Zum Gemuese geben. Offen 3 min. bei 600 W garen, dabei 1 mal umruehren. Sprossen unterruehren. Zugedeckt 4-5 min. Bei 600 W erhitzen, umruehren nicht vergessen. Omelettestreifen unterheben und nochmals 1 min. bei 600 W erhitzen. Mit den restlichen Fruehlingszwiebeln servieren. Fuer 2 Personen als Hauptgericht oder fuer 4 als Beilage ** Gepostet von Rainer Huebenthal Date: Mon, 26 Sep 1994 Stichworte: Gemuesegerichte, P2, P4, Mikrowelle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44515 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10893 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6082 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |