Rezept Gemüse Blätterteigrolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Blätterteigrolle

Gemüse-Blätterteigrolle

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4194 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  rote Paprikaschoten
750 g Blattspinat
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
20 g Sanella
- - Salz
- - Pfeffer
50 g geröstete Pinienkerne
175 g Gorgonzola
1 Kart. TK-Blätterteig
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Blätterteigrolle:

Rezept - Gemüse-Blätterteigrolle
Paprika vierteln, Kerne entfernen. Mit der Hautseite nach oben unter den Grill geben, bis die Haut Blasen wirft. Haut abziehen, Paprika beiseite stellen. Spinat putzen, waschen, blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen, leicht ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, im heißen Fett andünsten. Spinat zufügen, 3 Minuten bei mittlerer Hitze mitgaren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne untermischen, abkühlen lassen. Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Blätterteig auftauen, eine Scheibe beiseite legen. Die anderen überlappend nebeneinander auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, auf 30 x 40 cm ausrollen. Spinat darauf verteilen, einen Rand von 2 cm frei lassen. Auf den Spinat Gorgonzola und Paprikafilets legen. Teig von der langen Seite her aufrollen, Enden gut schließen. Rolle mit der Naht nach unten auf ein Blech mit Backpapier legen. Eigelb mit Wasser verquirlen, Rolle bestreichen. Übrige Teigplatte ausrollen, feine Streifen ausradeln. Blätterteigrolle damit verzieren. Streifen mit Eigelb bestreichen. Rolle im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 30 Minuten backen. Evtl. nach 25 Minuten abdecken, damit die Oberfläche nicht zu braun wird. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen. Dazu schmeckt Tomatensauce.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 17986 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6781 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18760 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |