Rezept Gemuese aus der Pfanne (Trennkost)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuese aus der Pfanne (Trennkost)

Gemuese aus der Pfanne (Trennkost)

Kategorie - Gemuese, Moehre, Pilz, Paprika, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29784
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16998 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Moehren; kleingewuerfelt
1  Paprikaschote; kleingew.
1  Tomate; kleingewuerfelt
200 g TK Erbsen
5 gross. Champignons, frisch in Scheiben
1  Zwiebel; kleingewuerfelt
2 El. Butter
2 Tl. Natriumarme Bruehe
- - Etwas Pfeffer
- - Knoblauch
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Gemuese aus der Pfanne (Trennkost):

Rezept - Gemuese aus der Pfanne (Trennkost)
Moehren und Zwiebeln in der Butter anduensten und ca. 10 Min. ziehenlassen. Dann die restlichen Zutaten in die Pfanne geben und nochmals 10 Min. bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 4717 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 24216 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8661 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |