Rezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2

GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2

Kategorie - Gemuese, Eigelegt, Essig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27145
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3432 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1.75 kg Vorbereitetes Gemuese
- - Gesalzenes Wasser
1 l Weissweinessig
2 El. Zucker
1 Tl. Pfefferkoerner oder Nelken
- - Ilka Spiess GIANNA MONTECUCCO EOGLEDI SOTTO VETRO
Zubereitung des Kochrezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2:

Rezept - GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2
Fuer dieses Rezept empfiehlt sich eine Gemuesemischung aus vielen verschiedenen Sorten wie gruenen Bohnen, kleinen Mohren, Paprikaschoten, Blumenkohlroeschen, Rosenkohl, kleinen Einlegegurken, Porree, Wiesenchampignons, Walnuss- oder Haselnusskernen, frischen Mandeln, Chilischoten usw. Jenach Sorte das Gemuese kleinschneiden oder hacken. Jedes Gemuese gesondert in simmerndem gesalzenem Wasser garen. Darauf achten, dass die Gemuese nicht zu weich werden. Die Gemuese mischen und in Glaeser fuellen. Den Essig mit Zucker und Pfefferkoernern oder Nelken zum Kochen bringen. Den Essig durch ein Sieb ueber das Gemuese giessen. Abkuehlen lassen und die Glaeser verschliessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 23175 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6393 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6196 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |