Rezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1

GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1

Kategorie - Gemuese, Eigelegt, Essig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
- - Kleine, zarte Mohren; kleingeschnitten
- - Kleiner Blumenkohl; in Roeschen zerlegt
- - Gruene Bohnen; kleingeschnitten
- - Kleine Zwiebeln
- - Kleine Knolle Sellerie; kleingeschnitten
- - Gruene Paprikaschote; entkernt und kleingeschnitten
- - Rote Paprikaschote; entkernt und kleingeschnitten
- - Einlegegurken
- - Weissweinessig
- - Wasser
- - Pfefferkoerner
- - Wacholderbeeren
- - Olivenoel
- - Salz
- - Ilka Spiess GIANNA MONTECUCCO EOGLEDI SOTTO VETRO
Zubereitung des Kochrezept GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1:

Rezept - GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1
60 cl Essig und das Wasser in einen Kochtopf geben. Zum Kochen bringen und das Gemuese darin kochen. Die Mohren 10 Minuten garen und mit einem Schaumloeffel herausnehmen. Den Blumenkohl in das Essigwasser geben und 7 bis 8 Minuten garen. Herausnehmen. Alle anderen Gemuese, ausser den Gurken, nacheinander in den Kochtopf geben und nur wenige Minuten garen. Jedes Gemuese sollte noch knackig sein. Die Gurken gesondert in 30 cl Essig kochen. Die Gemuese mischen und in Glaeser fuellen. Die Pfefferkoerner und Wacholderbeeren dazwischen verteilen. Den restlichen Essig mit Oel und Salz zu dem Gurkenessig geben, einmal aufkochen und dann abkuehlen lassen. Ueber das Gemuese giessen und die Glaeser verschliessen. Die Gemuesemischung haelt sich bis zu 3 Monaten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11969 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17262 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6303 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |