Rezept gemischter Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept gemischter Salat

gemischter Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30350
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 273 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 St Eisbergsalat
1 St Salatgurke
1 St Paprika
5 Scheiben Salami
3 Scheiben Kochschinken
1 St rote Zwiebel
1 Dose Thunfisch in Öl
2 Päckchen Salatfix Gartenkräuter
6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Wasser
1 Paket Hirtenkäse
Zubereitung des Kochrezept gemischter Salat:

Rezept - gemischter Salat
Salat in mundgerechte Stücke rupfen und anschließend waschen und trocken schleudern. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Gurke schälen, halbieren und entkernen. Anschließend in Würfel schneiden. Salami und Kochschinken in Streifen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Hirtenkäse in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl mit Salatfix anrühren. Salami, Schinken, Zwiebelringe, Gurkenwürfel und Paprika in die Marinade geben und gut durchmengen. Anschließend die Salatblätter untermengen. Zum Schluss die Käsewürfel unterheben. Einige Zeit im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen. In Schälchen füllen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4895 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3895 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 9264 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |