Rezept Gemischte Nori Sushi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemischte Nori-Sushi

Gemischte Nori-Sushi

Kategorie - Japan, Reis, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29462
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gemischte Nori-Sushi:

Rezept - Gemischte Nori-Sushi
100 g Salatgurke im Stueck 3 tb Forellenkaviar 1/2 kleine Avocado Sojasauce 1 tb Zitronensaft marinierten Ingwer 100 g Raeucherlachs Wasabi 3 Noriblaetter 1 Moehre 1 Sushireis nach Rezept Moehre und Gurke schaelen, die Gurke entkernen, beides in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Die Avocado schaelen und das Fruchtfleisch klein wuerfeln und mit Zitronensaft vermischen. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Seetangblaetter nacheinander in einer beschichteten Pfanne ohne fett von einer Seite kurz anroesten, bis sie duften. Nacheinander auf einem Tuch (oder stilecht auf einer kleinen Bambusmatte) ausbreiten und jeweils 1 cm hoch mit dem Sushi-Reis bedecken, dabei rundherum einen Rand freilassen. Jeweils laengs auf die Mitte die jeweiligen Zutaten legen, ein Blatt mit Moehren und Gurkenstreifen, das zweite mit den Avocadowuerfeln und das dritte mit den Lachsstreifen belegen. Mit Hilfe des Tuches bzw. der Bambusmatte einrollen, dabei fest wickeln. Die Rollen quer in 3 - 4 gleichgrosse Stuecke schneiden und mit der Schnittflaeche nach oben anrichten. Die mit Avocado gefuellte Sushi mit dem Forellenkaviar belegen. Dazu Sojasauce und marinierten Ingwer zum Dippen servieren. Wer Schaerfe liebt, kann die Sojasauce mit ein wenig Wasabi verruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7645 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14681 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61612 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |