Rezept Gemischte Bohnen mit Filetsteaks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemischte Bohnen mit Filetsteaks

Gemischte Bohnen mit Filetsteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10109
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Wachsbohnen
500 g Gruene Bohnen
4  Filetsteaks
1 klein. Dose Gaenseleberpastete
1  Salatgurke
1  Tomate
1  Bd. Petersilie
- - Butter
- - Salz, Pfeffer, Oel
- - Rote Paprika
Zubereitung des Kochrezept Gemischte Bohnen mit Filetsteaks:

Rezept - Gemischte Bohnen mit Filetsteaks
Wachsbohnen und gruene Bohnen putschen, waschen und putzen und getrennt ca. 30 min. in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen und in Butter schwenken. Filetsteaks etwas klopfen, Oel erhitzen und darin 3-4 min. von beiden Seiten braten. Wuerzen und auch eine vorgewaermte Platte legen. Gaenseleberpastete in Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf ein Steak legen (die Form koennt Ihr Euch aussuchen). Mit Gurkenecken, Tomatenstreifen, Eiecken und Petersilie garnieren. Wachsbohnen und gruene Bohnen abwechselnd um die Steaks legen und mit Tomaten- und Paprikastreifen und Petersilie garnieren. ** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:241/240.8) vom 27.06.1994 Stichworte: Fleisch, Gemuese, Gourmet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6919 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33466 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7477 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |