Rezept Gemischte Beeren mit Portwein Zabaione

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemischte Beeren mit Portwein-Zabaione

Gemischte Beeren mit Portwein-Zabaione

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25014
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3732 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Beerenmischung, tiefgekühlt oder frische Erdbeeren,
- - Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren
3 El. Zucker
1  Orange, unbehandelt
2  Eigelb
2 El. Puderzucker
100 ml weißer Portwein
- - Minze; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gemischte Beeren mit Portwein-Zabaione:

Rezept - Gemischte Beeren mit Portwein-Zabaione
Die Beerenmischung vorsichtig auf Küchenkrepp auftauen. Von der Orange Schale abreiben und dann die Orange auspressen. Den Saft zusammen mit der Schale und dem Puderzucker in eine Schüssel geben. Portwein, Eigelb und Puderzucker hinzufügen und im Wasserbad mit dem Handrührgerät zu einer Zabaione aufschlagen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. Anschließend in einer Schüssel mit Eis weiterschlagen und etwas abkühlen. Die Beeren auf Dessert-Teller verteilen und die Portwein-Zabaione darüber verteilen. Nach Geschmack mit Minze-Blättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24636 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6364 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8425 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |