Rezept Gelo di melone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelo di melone

Gelo di melone

Kategorie - Süßspeise, Kalt, Wassermelon, Sizilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2844 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 kg Wassermelone
70 g Maizena
200 g Puderzucker
1  Gewuerznelke
1 Sp./Schuss Zimt
- - Beat Wuethrich, aus der Weltwoche 31/1997 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gelo di melone:

Rezept - Gelo di melone
Mengenangaben im Text: auf 6 Personen bezogen. Anfang: siehe "Spaghetti con Salsa di Lenticchie". Beat Wuethrich: Zum Beispiel Gelo di melone: Ich schaele, halbiere, entkerne (mit einem Suppenloeffel) eine Wassermelone und pueriere sie mit dem Handmixer. Ein zwei Kilo schwerer Bomber sollte ungefaehr einen Liter Saft oder eher Pueree ergeben. Jedenfalls brauche ich einen Liter davon. Dann ruhre ich siebzig Gramm Maizena ein, ebenfalls zweihundert Gramm Puderzucker. Am besten geschieht das mir dem Mixer ~ oder man siebt sowohl Maizena als auch den Puderzucker ins Melonenpueree. Andernfalls gibt es eine klumpige Angelegenheit. Und das wollen Sie nicht, will ich nicht. Ich werfe eine Gewuerznelke hinein und eine Messerspitze Zimtpulver, erhitze die gewuerzte Fluessigkeit ganz langsam, bis sie leicht koechelt, ruehre mit einem Holzloeffel um. Jetzt wird sie langsam dicklich. Das reicht. Ich picke die Nelke heraus, giesse die Melonenfluessigkeit in eine rustikale, farblich passende Schale, lasse alles erkalten. Wenn es soweit ist, stelle ich den Gelo di melone fuer ein paar Stunden in den Kuehlschrank. Reicht fuer sechs Personen. Ganz kalt servieren, am besten mit einem Glas Malvasia di Casorzo d'Asti, einem suesslichen Spumante. :Fingerprint: 21398673,101318758,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5469 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6219 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14354 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |