Rezept Gelee zu Fischen oder zum Garnieren kalter Fischgerichte.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelee zu Fischen oder zum Garnieren kalter Fischgerichte.

Gelee zu Fischen oder zum Garnieren kalter Fischgerichte.

Kategorie - Aufbau, Gelee, Fisch, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4608 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Wasser
1/2 l Essig, mild
- - Salz
1/2  Zwiebel
1 Bd. Suppengrün
- - Pfefferkörner
2  Gewürznelken
7 Scheib. Gelatine
2  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Gelee zu Fischen oder zum Garnieren kalter Fischgerichte.:

Rezept - Gelee zu Fischen oder zum Garnieren kalter Fischgerichte.
Man stellt einen Topf mit 1 Liter [Wasser, vermute ich mal - das Wort fehlt offensichtlich, SB] und 1/2 Liter mildem Essig auf den Herd, gibt Salz, 1/2 Zwiebel, je 1 Stück kleingeschnittene Sellerie, Petersilie und gelbe Rübe, einige Pfefferkörner, 2 Gewürznelken ohne Köpfe dazu und läßt es 1/2 Stunde kochen. Dann fügt man 7 Blatt in kaltem Wasser aufgelöste Gelatine hinzu, läßt die Brühe aufkochen und seiht sie durch. Dann stellt man die Brühe wieder auf den Herd, klärt sie mit 2 Eiweiß, läßt das Gelee durch ein Tuch laufen, füllt es in Gläser und sterilisiert. Man kann auch das Gelee in mehrere Teile teilen, verschieden färben und jeden Teil für sich in kleine Gläser füllen und sterilisieren. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29052 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 5944 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7161 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |