Rezept Gelbe Mungobohnen mit Kraeutern (Moong Dal)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelbe Mungobohnen mit Kraeutern (Moong Dal)

Gelbe Mungobohnen mit Kraeutern (Moong Dal)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8139 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Tas. gelbe halbe Mungobohnen (Moong Dal)
1/4 Tl. Kurkuma
3 1/2  Tassen Wasser
- - grobes Salz nach Belieben
1 1/2 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1 El. gehackter frischer Ingwer 4 scharfe gruene Chilischoten, gehackt
1 El. Zitronensaft
4 El. gehackte frische Korianderblaetter
- - Cayennepfeffer oder Paprika (nach Belieben)
- - 4 El leichtes Pflanzenoel
- - Dieses goldgelbe Pueree aus Mungobohnen mit einer
- - und Kreuzkuemmel ist eines meiner Lieblingsrezepte
- - mildes Aroma passt zu fast jedem Gericht. Es wird,
- - ueblich, mit gewuerztem Oel aromatisiert. Man soll
- - reichlich frisch gehackten Korianderblaettern garn
- - 1. Mungobohnen verlesen und in frischem Wasser g
- - 2. Bohnen zusammen mit dem Kurkuma und 3 1/2 Tas
- - tiefen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Leic
- - niedriger Hitze 35-40 Minuten kochen lassen bzw.
- - sind. Gelegentlich umruehren. Hitze ausschalt
- - Minute mit dem Schneebesen oder einem Kochloeffel
- - dickes Pueree entsteht. Mit Salz abschmecken. Dal
- - leise koecheln lassen, waehrend Sie das parfuemie
- - 3. Oel in einer kleinen Bratpfanne bei mittelstar
- - lassen. Kreuzkuemmelsamen hineingeben und dunkelbr
- - (ca. 12 Sekunden), dann Ingwer und Chili hinzufueg
- - weiterroesten, bis das Oel das Aroma der Gewuerze
- - Herd nehmen und den Pfanneninhalt zum Dal gebe
- - Haelfte der gehackten Korianderblaetter zugeben
- - bis sich das Oel leicht mit dem Dal vermischt hat.
- - Koriander und nach Belieben mit etwas Cayennepfeff
- - bestreut servieren.
Zubereitung des Kochrezept Gelbe Mungobohnen mit Kraeutern (Moong Dal):

Rezept - Gelbe Mungobohnen mit Kraeutern (Moong Dal)
** Gepostet von: Dimitri Junker Stichworte: Beilage, Bohne, P4, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9470 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6628 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4521 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |