Rezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24711
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7388 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Gelbe Erbsen, getrocknet*
1  Zwiebel
1  Möhre
1  Majoran, getrocknet
1  Thymian, getrocknet
400 g Gepökeltes Schweinefleisch (Eisbein)
- - Salz + Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes):

Rezept - Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)
Ärtsoppa med Fläsk (Gelbe Erbsensuppe mit Schweinefleisch) * Hülsenfrüchte: Aufgrund des hohen Ballaststoffgehaltes und der langsamen Aufnahme der Kohlenhydrate ins Blut empfehlen wir, nur einen Teil (etwa ein Drittel) der Kohlenhydrate anzurechnen. Hierbei sollte jeder selbst Erfahrungen sammeln. Erbsen waschen und in 1 Liter Wasser 12 Stunden einweichen. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Die Erbsen im Einweichwasser zum Kochen bringen, danach die oben schwimmenden Hülsen abschöpfen. Zwiebel, Möhre, Majoran, Thymian und Salz zu den Erbsen geben. Das Schweinefleisch im Ganzen 1 1/2 Stunden in der Suppe garen. Danach mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Schwarzbrot (zusätzliche Be!) und Senf zur Suppe servieren. Die Suppe kann eine Hauptmahlzeit gut ersetzen. 41 g Kohlenhydrate davon anzurechnen, wenn die Erbsen zu 1/3 berücksichtigt werden: 14 g Kh (das entspricht gut 1 Be).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6808 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9271 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6405 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |