Rezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24711
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7193 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Gelbe Erbsen, getrocknet*
1  Zwiebel
1  Möhre
1  Majoran, getrocknet
1  Thymian, getrocknet
400 g Gepökeltes Schweinefleisch (Eisbein)
- - Salz + Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes):

Rezept - Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch (Diabetes)
Ärtsoppa med Fläsk (Gelbe Erbsensuppe mit Schweinefleisch) * Hülsenfrüchte: Aufgrund des hohen Ballaststoffgehaltes und der langsamen Aufnahme der Kohlenhydrate ins Blut empfehlen wir, nur einen Teil (etwa ein Drittel) der Kohlenhydrate anzurechnen. Hierbei sollte jeder selbst Erfahrungen sammeln. Erbsen waschen und in 1 Liter Wasser 12 Stunden einweichen. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Die Erbsen im Einweichwasser zum Kochen bringen, danach die oben schwimmenden Hülsen abschöpfen. Zwiebel, Möhre, Majoran, Thymian und Salz zu den Erbsen geben. Das Schweinefleisch im Ganzen 1 1/2 Stunden in der Suppe garen. Danach mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Schwarzbrot (zusätzliche Be!) und Senf zur Suppe servieren. Die Suppe kann eine Hauptmahlzeit gut ersetzen. 41 g Kohlenhydrate davon anzurechnen, wenn die Erbsen zu 1/3 berücksichtigt werden: 14 g Kh (das entspricht gut 1 Be).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5677 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4368 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15381 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |