Rezept Gelb rote Paprikasuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelb-rote Paprikasuppe

Gelb-rote Paprikasuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7373 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g rote Paprikaschoten
500 g gelbe Paprikaschoten
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
60 g Butter
1/2 l klare Fleischbruehe
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gelb-rote Paprikasuppe:

Rezept - Gelb-rote Paprikasuppe
Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Jeweils 1 El. rote und gelbe Paprikawuerfel zum Garnieren beiseite legen. Zwiebeln schaelen und wuerfeln. Knoblauch schaelen und durch eine Presse druecken. Butter in zwei Toepfen erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Knoblauch zufuegen und anduensten. Dann gelbe und rote Paprikawuerfel getrennt anduensten. Jeweils 1/4 l Fleischbruehe angiessen. Zugedeckt ca. 10 min. garen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und getrennt puerieren. Jeden Teller vorsichtig mit roter und gelber Suppe fuellen. Mit Paprikawuerfel und Schnittlauch garniert servieren. So dekorativ angerichtet eignet sich die Suppe hervorragend als Vorspeise. Dazu reicht man frisches Stangenweissbrot. * Quelle: Moderne Kueche - Suppen und Eintoepfe, Moewig Verlag ** From: KarinFoerg@p2.f3508.n2480.z2.fido.sub.org Date: Mon, 23 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Suppen, Paprika, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16598 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12316 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13423 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |