Rezept Gelato al cocomero, Wassermeloneneis (Sizilien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gelato al cocomero, Wassermeloneneis (Sizilien)

Gelato al cocomero, Wassermeloneneis (Sizilien)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17551
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6000 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Wassermelonenfleisch
300 g Zucker
2 El. Orangenbluetenessenz
120 g Schokoladenraspel
25 g Orangeat; gewuerfelt
25 g Zitronat; gewuerfelt
1/2  Tas. Pistazien; gehackt
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Gelato al cocomero, Wassermeloneneis (Sizilien):

Rezept - Gelato al cocomero, Wassermeloneneis (Sizilien)
Das Melonenfleisch entkernen und puerieren. Die Haelfte des Zuckers und die Orangenbluetenessenz hinzufuegen, in der Eismaschine gefrieren lassen, bis die Masse fast fest ist. Aus der Maschine nehmen und den restlichen Zucker, die Schokoladenraspel, Orangeat und Zitronat sowie Pistazien und Zimt rasch unterruehren. In eine Model- oder Pudingform fuellen und im kaeltesten Teil des Kuehlschrankes - nicht im Gefrierfach! - mehrere Stunden durchkuehlen. Vor dem Servieren stuerzen und mit Zimt bestaeuben. * Quelle: Nach: La cucina casalinga Die traditionelle Land- kueche Italiens, 1995 Isbn 3-426-26858-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Eis, Wassermelon, Schokolade, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11350 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6215 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16952 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |