Rezept Gekochtes Rindfleisch mit Kräuter Eier Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gekochtes Rindfleisch mit Kräuter-Eier-Sauce

Gekochtes Rindfleisch mit Kräuter-Eier-Sauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7174 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Ochsenbrust, durchwachsen
2  Lorbeerblätter
2  Gewürznelken
1  Lauchstange
1 Tl. Salz
4  Eier
500 g Kräuter, gemischt: Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Kresse, Pimpinelle
- - Sauerampfer, Borretsch, Dill, Estragon, Zitronenmelisse
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
250 g Saure Sahne
125 g Salatcreme
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Weißweinessig
1 El. Öl
1  Schuß Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gekochtes Rindfleisch mit Kräuter-Eier-Sauce:

Rezept - Gekochtes Rindfleisch mit Kräuter-Eier-Sauce
Ochsenbrust in einen grossen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Das Wasser abgiessen und das Fleisch mit kaltem Wasser nochmals aufsetzen. Lauch putzen und in Stuecke schneiden. mit Lorbeerblaettern und Nelken zum Fleisch geben. Nochmals aufkochen und anschliessend bei schwacher Hitze 2 Stunden garen. Dabei immer wieder den sich bildenden Schaum abschoepfen. Nach 1 Stunde Kochzeit einen Teeloeffel Salz dazugeben. Fuer die Sauce die Eier hart kochen und schaelen. Die Kraeuter waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein hacken. Kraeuter, Zwiebel und Knoblauch mit Saurer Sahne und Salatcreme vermischen. mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig wuerzen. Eier halbieren. Eigelb herausloesen, mit dem Oel durch ein Siebstreichen und unter die Sauce ziehen. Das Eisweiss fein hacken und unterziehen. Das Fleisch aus der Bruehe nehmen, etwas ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. dazu: Kartoffeln Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 40/2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 7919 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20210 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33507 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |