Rezept Gekochter Reis mit Kokosmilch (com nuoc dua)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gekochter Reis mit Kokosmilch (com nuoc dua)

Gekochter Reis mit Kokosmilch (com nuoc dua)

Kategorie - Reis, Kokos, Vietnam Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10217 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Langkorn-Reis
4  Kokosnüsse
1  Stange Zimt
10  Gewürznelken
1/8 l Wasser
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Gekochter Reis mit Kokosmilch (com nuoc dua):

Rezept - Gekochter Reis mit Kokosmilch (com nuoc dua)
Reis mit kaltem Wasser gründlich waschen und überschüssige Stärke abgießen. Im Sieb ca. 30 Minuten abtropfen lassen, mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. An der oberen Spitze der Kokosnüsse jeweils ein Loch bohren und die herauslaufende Kokosmilch zusammen mit dem Salz unter den Reis rühren. Zugedeckt ca. 3 Minuten bei dreiviertel starker Hitze kochen lassen. Gelegentlich umrühren und weitere 2 Minuten kochen, bis die meiste Flüssigkeit verdunstet ist. Nochmals den gekochten Reis gründlich umrühren, so daß die untere Reisschicht nach oben kommt. Gewürznelken und Zimtstange über den Reis streuen, bei geringer Hitze zugedeckt noch weitere 20 Minuten köcheln lassen. Hitzezufuhr abstellen, Reis nochmals vorsichtig umrühren und zugedeckt 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren die Gewürze aus dem Reis entfernen, den Reis mit großen Eßstäbchen aufreißen, damit er flockig gereicht werden kann. Anrichten: Den Reistopf in die Mitte des Tisches stellen oder den Reis in eine vorgewärmte Schale mit Deckel füllen. Essen: Gekochter Reis in Kokosmilch paßt zu gegrilltem Fleisch oder Curry-Fisch. Getränke: Kräutertee Tips: Sind die Kokosnüsse noch jung, durchbohrt man die Löcher an der oberen Spitze, um die Kokosmilch zu erhalten. Sind die Kokosnüsse jedoch alt, sägt man den oberen Teil der Schale ab und entnimmt dann die Milch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10123 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3199 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33709 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |