Rezept Gekochte Kloesse Variationen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gekochte Kloesse-Variationen

Gekochte Kloesse-Variationen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9685
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
250 g Spinat
- - Butter
- - Knoblauchzehe
- - Kartoffelmasse (Grundrezept)
1  Porreestange
100 g Schinken, feingewiegt
- - Pfeffer, grobgeschrotet
- - Kartoffelmasse (Grundrezept)
400 g Pfaelzer Leberwurst
- - Kartoffelmasse (Grundrezept)
8  Pflaumen od. Aprikosen
- - Wuerfelzucker
- - * Himbeerkloese
250 g Himbeeren
30 g Zucker
- - Vanillinzucker
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Gekochte Kloesse-Variationen:

Rezept - Gekochte Kloesse-Variationen
KARTOFFELKLOeSSE MIT SPINAT Spinat feinhacken, in etwas Butter und evtl. mit einer Knoblauchzehe duensten und unter die Kartoffelmasse mischen. PORREEKLOeSSE Unter die Klossmasse die feingeschnittene Porreestange und den feingewiegten Schinken mischen. Alles mit grobgeschrotetem Pfeffer abschmecken. PFAeLZER KLOeSSE Die Kloesse mit der Leberwurst fuellen. Dazu Leberwurst aus dem Darm nehmen, zu essloeffelgrossen Kloessen gehen und mit Klosteig umwickeln. PFLAUMEN- ODER APRIKOSENKLOeSSE Pflaumen oder Aprikosen entsteinen und jeweils mit einem Stueck Wuerfelzucker fuellen. Jede Pflaume oder Aprikose mit Klossteig umwickeln. --Mit brauner Butter und Zimtzucker oder Vanillesauce servieren.-- Himbeerkloese Himbeeren mit Zucker bestreuen und jeweils einen Essloeffel Himbeeren in die geformten Kloesse fuellen. -Restliche Himbeeren in wenig Wasser duensten, mit Vanillinzucker und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken und zu den Kloessen servieren.-- ** Gepostet von Silke Leister Date: Sun, 30 Oct 1994 Stichworte: Kartoffel, Gemuese, Wurst, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7593 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15237 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6752 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |