Rezept Gekochte Fledermaus*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gekochte Fledermaus*

Gekochte Fledermaus*

Kategorie - Österreich, Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26132
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5981 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1250 g Fledermaus
1/2 kg Rindsknochen
1 3/4 l Wasser
1/4  Lauch
200 g Wurzelwerk
100 g Zwiebeln mit der Schale
4  Pfefferkoerner
1  Lorbeerblatt
- - Liebstoeckel
- - Salz
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gekochte Fledermaus*:

Rezept - Gekochte Fledermaus*
- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Blanchierte Knochen mit Wasser zustellen, zum Kochen bringen. Rindfleisch zugeben, Gewuerze hinzufuegen und salzen. Zwiebeln halbieren, die Schnittflaeche auf der Herdplatte oder in der Pfanne braeunen und zur Suppe geben. Gewaschenes, geputztes Gemuese nach 1 Stunde Kochzeit ebenfalls hinzufuegen. Entstehenden Schaum staendig abschoepfen. Nach dem Weichwerden Fleisch in Tranchen schneiden, mit Suppe begiessen, leicht salzen, mit Schnittlauch bestreuen und mit etwas vom mitgekochten Gemuese belegen. Wurzelwerk= Sellerie,Karotten, gelbe Rueben,Petersilienwurzeln :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 22.03.2000 :Letzte Änderung: 22.03.2000 :Quelle : Tante Mitzi

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6786 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9776 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7760 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |