Rezept Geissfuss Truffade (Giersch Truffade)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geissfuss-Truffade (Giersch-Truffade)

Geissfuss-Truffade (Giersch-Truffade)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6501 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Neue Kartoffeln
200 g Gierschblaetter
50 g Butter
50 ml Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1  Knoblauchzehe
200 g Kaese; gerieben (Greyerzer)
Zubereitung des Kochrezept Geissfuss-Truffade (Giersch-Truffade):

Rezept - Geissfuss-Truffade (Giersch-Truffade)
Die Kartoffeln waschen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Die Geissfussblaetter in feine Streifen schneiden. Die Butter und das Oel in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin auf beiden Seiten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und der zerdrueckten Knoblauchzehe wuerzen. Den geriebenen Kaese und die Geissfussblaetter unterruehren. Zusammenschieben und eine leichte Kruste backen. Die Truffade wie eine Roesti auf eine Platte stuerzen und wie einen Kuchen aufschneiden. Truffade ist urspruenglich ein Kartoffelgericht aus dem franzoesischen Zentralmassiv.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6644 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5335 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13667 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |