Rezept Gegrilltes Fisch Allerlei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrilltes Fisch-Allerlei

Gegrilltes Fisch-Allerlei

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lachskotelett (à 200 g)
1  Kabeljaukotelett (à 200 g)
1  Steinbeißerkotelett (à 200 g)
2  küchenfertige frische Forelle von je etwa 30
6  Hummerkrabben mit Schale (je 40 g)
2  Zitronen, Saft von
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer und schwarzer Pfeffer
2 El. zerlassenes Butterschmalz
- - Kräuter der Provence
Zubereitung des Kochrezept Gegrilltes Fisch-Allerlei:

Rezept - Gegrilltes Fisch-Allerlei
Die Zutaten gut trockentupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Forellen nur innen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Grilladen beidseitig mit zerlassenem Butterschmalz bestreichen, mit Kraeutern der Provence bestreuen. Die Koteletts pro Seite etwa 3 Minuten, und die Hummerkrabben jeweils 1 Minute von jeder Seite, die Forelle pro Seite 5-8 Minuten grillen. Die Fische sofort nach dem Grillen salzen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13348 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13010 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12517 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |