Rezept Gegrillter Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillter Schafskaese

Gegrillter Schafskaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11060 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Schafskaese
- - Fladenbrot
- - Tomaten
- - Zwiebeln
- - Kraeuter
- - Rotweinessig
- - Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
- - Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Gegrillter Schafskaese:

Rezept - Gegrillter Schafskaese
Schafskaese im Ofen grillen. Nach 3-6 min. eine Tomate und Zwiebelringe auf dem Kaese arrangieren und kurz mitgrillen. Dazu ebenfalls im Ofen warmgemachtes Fladenbrot und ein paar Tomatenscheiben mit etwas kleingehackter Zwiebel, ein paar Kraeuter und einer Vinaigrette aus Rotweinessig, etwas Zucker, etwas Salz, etwas Pfeffer und Olivenoel (zum Schluss, sonst kriegt ihr den Zucker nicht aufgeloest). * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Schafskaese, Gegrilltes, Kaese, Kaesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7212 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15184 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41861 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |