Rezept Gegrillter Kingfish mit Paprika Chili Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce

Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  groß. Paprikaschoten
3  Chilischoten
3  Knoblauchzehen
3 El. Öl
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1  Messerspitze Cayennepfeffer
2 Bd. Koriander
1  Kingfish à 1,2 kg; notfalls
- - Seebrasse
2  Limetten
1  Lauchstange
- - frischrote Chilis; einige
Zubereitung des Kochrezept Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce:

Rezept - Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce
Für die Sauce die Paprikaschoten und die Chilischoten für 10-15 Minuten auf den Grill legen. Den Knoblauch schälen. Die Paprika- und die Chilischoten häuten, entkernen und mit dem Knoblauch und 2/3 vom Öl im Mixer pürieren. Salzen und pfeffern. Den Koriander abbrausen, trockentupfen und die Hälfte davon fein hacken und unter die Sauce mischen. Den Kingfish kalt abbrausen, trockentupfen Hälfte der Limetten auspressen und den Fisch mit dem Limettensaft innen und außen beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die restlichen Limetten heiß abwaschen, in Spalten schneiden und mit dem restlichen Koriander in den Fischbauch legen. Den Lauch putzen, längs halbieren und einige äußere Blätter ablösen (den Rest anderweitig verwenden). Den Fisch mit Lauchblättern zusammenbinden und leicht mit Öl einpinseln. Auf dem heißen Grill auf jeder Seite ca. 10 Minuten garen, die Chilischoten dazulegen. Den Fisch häuten, die Filets von den Gräten nehmen und mit der Sauce servieren. T I P: Sie können den Fisch auch im Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten garen. Die Paprika- und Chilischoten könne Sie auch unter den Backofengrill legen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7659 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14690 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41530 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |