Rezept Gegrillter Kingfish mit Paprika Chili Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce

Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  groß. Paprikaschoten
3  Chilischoten
3  Knoblauchzehen
3 El. Öl
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1  Messerspitze Cayennepfeffer
2 Bd. Koriander
1  Kingfish à 1,2 kg; notfalls
- - Seebrasse
2  Limetten
1  Lauchstange
- - frischrote Chilis; einige
Zubereitung des Kochrezept Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce:

Rezept - Gegrillter Kingfish mit Paprika-Chili-Sauce
Für die Sauce die Paprikaschoten und die Chilischoten für 10-15 Minuten auf den Grill legen. Den Knoblauch schälen. Die Paprika- und die Chilischoten häuten, entkernen und mit dem Knoblauch und 2/3 vom Öl im Mixer pürieren. Salzen und pfeffern. Den Koriander abbrausen, trockentupfen und die Hälfte davon fein hacken und unter die Sauce mischen. Den Kingfish kalt abbrausen, trockentupfen Hälfte der Limetten auspressen und den Fisch mit dem Limettensaft innen und außen beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die restlichen Limetten heiß abwaschen, in Spalten schneiden und mit dem restlichen Koriander in den Fischbauch legen. Den Lauch putzen, längs halbieren und einige äußere Blätter ablösen (den Rest anderweitig verwenden). Den Fisch mit Lauchblättern zusammenbinden und leicht mit Öl einpinseln. Auf dem heißen Grill auf jeder Seite ca. 10 Minuten garen, die Chilischoten dazulegen. Den Fisch häuten, die Filets von den Gräten nehmen und mit der Sauce servieren. T I P: Sie können den Fisch auch im Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten garen. Die Paprika- und Chilischoten könne Sie auch unter den Backofengrill legen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4491 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5416 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6430 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |