Rezept Gegrillte Maiskolben in der Folie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Maiskolben in der Folie

Gegrillte Maiskolben in der Folie

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Maiskolben
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
100 g Butter
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Dill
1  Prise Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Maiskolben in der Folie:

Rezept - Gegrillte Maiskolben in der Folie
Die Maiskolben kurz abspuelen und sehr gut trocknen. Rundherum mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Butter bestreichen. 4 grosse Stuecke Alufolie ebenfalls mit etwas Butter bestreichen. Je einen Maiskolben mit etwas Petersilie und Dill darauflegen und die Folie schliessen. 10 Minuten in der Glut garen lassen. Dann die Maiskolben noch einmal mit Butter bestreichen und mit sehr wenig Cayennepfeffer bestaeuben. Mit den Kraeutern garnieren. * Source: Das neue grosse Grillbuch ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 19 Apr 1994 Stichworte: Grillen, Barbecue, Beilagen, P2, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6671 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6820 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14576 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |