Rezept Gegrillte Koteletts mit Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Koteletts mit Früchten

Gegrillte Koteletts mit Früchten

Kategorie - Schwein, Obst, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27182
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinekoteletts je ca. 180 g
2 El. Honig
4 El. Sojasauce
2 El. Weißwein
4 El. Öl
1 Prise Rosmarin, gemahlen
1 Prise Thymian, gemahlen
- - schwarzer Pfeffer
250 g Kirschen
2  Bananen
4 Scheib. Ananas
4  Pfirsichhälften
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Koteletts mit Früchten:

Rezept - Gegrillte Koteletts mit Früchten
Die Koteletts von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Honig mit Sojasauce, Wein, Öl, Rosmarin, Thymian und Pfeffer verrühren. Die Koteletts damit bestreichen und nochmals von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Kirschen waschen, abtrocknen und entstielen. Bananen schälen und längs halbieren. Ananasscheiben und Pfirsichhälften abtropfen lassen. Obst mitgrillen und zusammen mit den Koteletts auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Als Beilage gemischten Salat und Folienkartoffeln oder Brot servieren. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Becker, 26. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33060 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33989 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9910 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |