Rezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrustfilets, ca. 125 g
1  Orange, unbehandelt Saft und Schale davon
4 El. Olivenoel
- - Jodsalz
1 Tl. Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
2  Zwiebeln
2  Tomaten
250 ml Mexikanische Grillsauce, z.B. von Thomy
1  Avocado
8  Taco-Shells und Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos:

Rezept - Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos
Den Orangensaft, die abgeriebene Orangenschale und das Olivenoel verquirlen und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Die Haehnchenbrustfilets in die Marinade legen, 30 Minuten durchziehen lassen. Die Zwiebeln schaelen, halbieren und in Ringe schneiden, die Tomaten waschen, in schmale Schnitze schneiden, den gruenen Stengelansatz und eventuell die Kerne entfernen. Die Avocado schaelen, den Kern herausloesen und das Fruchtfleisch feinwuerfeln. Mit der mexikanischen Grill-Sauce vermischen. Die Haehnchenbrustfilets aus der Marinade nehmen, abtupfen und auf dem Grill unter Wenden ca. 8 Minuten grillen, dabei ab und zu mit der Marinade bepinseln. Die Tacos entweder auf Aluminiumfolie, auf dem Grill oder im Backofen nach Packungsanweisung vorbereiten. Die gegrillten Haehnchenbrustfilets in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln, den Tomaten und der Sauce in die Tacos fuellen. Naehrwerte pro Portion: kJ kcal E Kh F Be ------------------------------------------------ 2626 627 32g 47g 32g 3 ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Mexiko, Tacos, Haehnchenbrust, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 48452 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7235 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7088 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |