Rezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3834 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrustfilets, ca. 125 g
1  Orange, unbehandelt Saft und Schale davon
4 El. Olivenoel
- - Jodsalz
1 Tl. Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
2  Zwiebeln
2  Tomaten
250 ml Mexikanische Grillsauce, z.B. von Thomy
1  Avocado
8  Taco-Shells und Taco-Chips
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos:

Rezept - Gegrillte Huehnerbruestchen mit Tacos
Den Orangensaft, die abgeriebene Orangenschale und das Olivenoel verquirlen und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Die Haehnchenbrustfilets in die Marinade legen, 30 Minuten durchziehen lassen. Die Zwiebeln schaelen, halbieren und in Ringe schneiden, die Tomaten waschen, in schmale Schnitze schneiden, den gruenen Stengelansatz und eventuell die Kerne entfernen. Die Avocado schaelen, den Kern herausloesen und das Fruchtfleisch feinwuerfeln. Mit der mexikanischen Grill-Sauce vermischen. Die Haehnchenbrustfilets aus der Marinade nehmen, abtupfen und auf dem Grill unter Wenden ca. 8 Minuten grillen, dabei ab und zu mit der Marinade bepinseln. Die Tacos entweder auf Aluminiumfolie, auf dem Grill oder im Backofen nach Packungsanweisung vorbereiten. Die gegrillten Haehnchenbrustfilets in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln, den Tomaten und der Sauce in die Tacos fuellen. Naehrwerte pro Portion: kJ kcal E Kh F Be ------------------------------------------------ 2626 627 32g 47g 32g 3 ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Mexiko, Tacos, Haehnchenbrust, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8202 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10462 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40362 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |