Rezept Gegrillte Hühner Spießchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Hühner-Spießchen

Gegrillte Hühner-Spießchen

Kategorie - Snack, Geflügel, Gemüse, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28301
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3448 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
4 El. Zucker
1/8 l Mirin; süßer Kochwein
1/4 l Sojasauce
1/8 l Sake; Reiswein
600 g Hühnerbrust; ausgelöst
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, grün
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Hühner-Spießchen:

Rezept - Gegrillte Hühner-Spießchen
Zucker, Mirin, Sojasauce und Sake rasch um ein Drittel einkochen und abkühlen lassen. Das Fleisch in 2 cm kleine Würfel schneiden. In der Sauce marinieren. Danach die Würfel auf kleine Bambusstäbchen spießen. Als obere und untere Begrenzung jeweils ein Stück rote oder grüne Paprikaschote stecken. Die Spießchen auf dem eingeölten Grill, auf dem Rost unter den Grillschlangen des Backofens oder auch in der Pfanne braten. Dabei immer wieder mit Marinade einpinseln, damit das Fleisch davon dick überzogen wird. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/91, Spezialheft "So kocht Asien" erfaßt: Sabine Becker, 22. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4899 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61636 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4616 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |