Rezept Gegrillte Haehnchenkeule mit Kartoffels und Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Haehnchenkeule mit Kartoffels und Paprika

Gegrillte Haehnchenkeule mit Kartoffels und Paprika

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Haehnchenkeule
1 Tl. Oel
300 g Kartoffeln
400 g Paprika, gruener
80 g Zwiebeln
80 g Joghurt, fettarmer
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlener
- - Suessstoff
- - Zitronensaft
- - Paprikapulver, edelsuesses
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Haehnchenkeule mit Kartoffels und Paprika:

Rezept - Gegrillte Haehnchenkeule mit Kartoffels und Paprika
Kartoffeln kochen. Haehnchenkeule mit einer Mischung aus Paprikapulver und Oel bestreichen und ca. 20 Minuten von allen Seiten grillen. Paprika putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel schaelen und klein schneiden. Joghurt glatt ruehren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemuese dazugeben und vermengen. Kurze Zeit durchziehen lassen. Info: Zubereitungszeit: 30 Minuten Naehrwertangaben pro Portion: 350 kcal / 1451 kJ 38 g Protein 8 g Fett 31 g Kohlenhydrate 9 g Ballaststoffe * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Gefluegel, Leicht, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11629 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15632 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16330 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |