Rezept Gegrillte Beefsteakrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Beefsteakrouladen

Gegrillte Beefsteakrouladen

Kategorie - Rind, Speck, Gemüse, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25083
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Beefsteak; dünn
8 Scheib. Speck, durchwachsen; dünn
2 gross. Paprikaschoten, rot
4  Thymianstiele
4 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Beefsteakrouladen:

Rezept - Gegrillte Beefsteakrouladen
Paprikaschoten putzen, waschen und vierteln. Unter dem heißen Grill mit der Hautseite nach oben grillen, bis die Haut Blasen wirft. Leicht abkühlen lassen und die Haut abziehen. Das Öl mit Thymianblättchen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Fleisch mit dem Kräuteröl bestreichen. Auf jede Fleischscheibe 2 Speckscheiben und 2 Paprikaviertel geben und fest aufrollen. Die Rouladen jeweils in 3 Scheiben schneiden. Jede Scheibe auf einen Spieß stecken. Nochmals mit Öl bestreichen und pro Seite 4 Minuten grillen. : Beilagen: Tomaten, Baguette Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus, Nr. 19 vom 14.05.1999 erfaßt: Sabine Becker, 8. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8432 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7262 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 19794 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |