Rezept Gegrillte Auberginenroellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gegrillte Auberginenroellchen

Gegrillte Auberginenroellchen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27000
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3513 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Auberginen a 300 g
- - Salz
1  Zitrone: Saft
1/2 Bd. Basilikum
3 El. Doppelrahmfrischkaese
1/2 Tl. Edelsuess-Paprika
1/2 Tl. Curry
- - Pfeffer
5 El. Pizzakaese; geraffelt, oder Emmentaler
1  Paprikaschote, orange; oder rot
- - Oel; zum Bestreichen
- - Petra Holzapfel Young Miss 7/99
Zubereitung des Kochrezept Gegrillte Auberginenroellchen:

Rezept - Gegrillte Auberginenroellchen
Auberginen laengs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in siedenden Salz-Zitronen-Wasser 2-3 Minuten blanchieren. Mit der Schaumkelle herausnehmen und zwischen 2 Kuechentuechern trockentupfen. Basilikum grob hacken, dann mit Frischkaese, Paprika, Curry und Pfeffer verruehren und mit wenig Salz abschmecken. Frischkaese auf die Auberginen streichen, mit Pizzakaese bestreuen und aufrollen. Paprika vierteln, entkernen, abspuelen, trockentupfen und in 3 cm lange Stuecke schneiden. Abwechselnd mit Auberginenroellchen auf Spiesse stecken. Mit Oel bestreichen und 10 Minuten stehenlassen. Dann von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 15905 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11972 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12774 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |