Rezept GEFUELLTES HAEHNCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTES HAEHNCHEN

GEFUELLTES HAEHNCHEN

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11864
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11375 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Langkornreis
- - Salz
100 g Gefluegelleber
1  Zwiebel
10  Paprikagefuellte Oliven
1 El. Butter;oder Margarine
- - Weisser Pfeffer
1  Bd. Petersilie
1  Rosmarinzweig
1  Haehnchen;ca. 1,2 kg
1 El. Oel
1 Tl. Paprika,edelsuess
500 g Tomaten
2  Gemuesezwiebeln
- - Holzspiesschen
- - Kuechengarn
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTES HAEHNCHEN:

Rezept - GEFUELLTES HAEHNCHEN
Reis kochen. Leber waschen, trockentupfen und in kleine Stuecke schneiden. Die Zwiebel schaelen, fein wuerfeln. Oliven halbieren. Leber und Zwiebelwuerfel in heissem Fett anbraten. Reis abtropfen lassen. Reis und Oliven zufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Rosmarin waschen und, bis auf einen Rest zum Garnieren, fein hacken. Die Haelfte zur Fuellung geben. Haehnchen waschen, trockentupfen und mit der Reis-Lebermasse fuellen. Mit Holzspiesschen zusammenstecken, diese mit Kuechengarn umwickeln. Oel und Paprika verruehren, das Haehnchen damit bestreichen. In einen Braeter setzen und im vorgeheizten Backofen ( E.175GradC/G:St.2 ) ca. 1 Stunde goldbraun braten. Tomaten ueberbruehen, haeuten und achteln. Gemuesezwiebeln schaelen und in Stuecke schneiden. Gemuese ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Haehnchen geben. Mit restlichen Kraeutern bestreuen. Mit einem Kraeuterstraeusschen garnieren. Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden * Quelle: Meine Familie und Ich erfasst v. J.Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Gefluegel, Fleisch, Innerei, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16469 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6746 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6903 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |