Rezept Gefülltes Filet in Weinsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefülltes Filet in Weinsauce

Gefülltes Filet in Weinsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24708
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5622 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Stiele frischer oder
1/2  getrockneter Thymian,
80 g Ricotta, oder Schafskäse,
1  Butter oder Margarine,
1  TK Zwiebel mit Knoblauch,
2  Schweinefilets, (ca. 600 g)
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
200 g Schalotten oder kleine Zwiebeln,
1/2  Zitrone, unbehandelte
4  Olivenöl,
100 g Feldsalat,
1  Kopf Radicchio,
- - Friséesalat, evtl. etwas
1/2  Orange,
5  Weißwein,
1  Brühe, klare (Instant)
- - Küchengarn,
Zubereitung des Kochrezept Gefülltes Filet in Weinsauce:

Rezept - Gefülltes Filet in Weinsauce
1) Thymian waschen und hacken. Ricotta zerbröckeln. Fett erhitzen. Zwiebel-Knoblauch-Mischung und Thymian darin kurz andünsten. Herausnehmen, mit Ricotta mischen. 2) Fleisch waschen trockentupfen und längs eine Tasche einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käsefüllung in die Filets streichen und mit Küchengarn umwickeln. 3) Schalotten schälen. Zitrone waschen, abtupfen, in Scheiben schneiden. 2 El Olivenöl erhitzen. Filets darin rundherum anbraten und bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten weiterbraten. Schalotten, bis auf eine, und Zitrone ca. 5 Minuten mitbraten. 4) In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Orange auspressen. Übrige Schalotte würfeln und mit Orangensaft verrühren. Restliches Olivenöl darunterschlagen. Abschmecken. 5) Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit 1/8 l Wasser und Wein ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filets in Scheiben schneiden und mit Salat anrichten. Sauce über das gefüllte Filet gießen. Orangen-Marinade extra reichen. Getränk; kühler Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 58885 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 54435 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6552 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |