Rezept Gefülltes Filet in Weinsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefülltes Filet in Weinsauce

Gefülltes Filet in Weinsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24708
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Stiele frischer oder
1/2  getrockneter Thymian,
80 g Ricotta, oder Schafskäse,
1  Butter oder Margarine,
1  TK Zwiebel mit Knoblauch,
2  Schweinefilets, (ca. 600 g)
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
200 g Schalotten oder kleine Zwiebeln,
1/2  Zitrone, unbehandelte
4  Olivenöl,
100 g Feldsalat,
1  Kopf Radicchio,
- - Friséesalat, evtl. etwas
1/2  Orange,
5  Weißwein,
1  Brühe, klare (Instant)
- - Küchengarn,
Zubereitung des Kochrezept Gefülltes Filet in Weinsauce:

Rezept - Gefülltes Filet in Weinsauce
1) Thymian waschen und hacken. Ricotta zerbröckeln. Fett erhitzen. Zwiebel-Knoblauch-Mischung und Thymian darin kurz andünsten. Herausnehmen, mit Ricotta mischen. 2) Fleisch waschen trockentupfen und längs eine Tasche einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käsefüllung in die Filets streichen und mit Küchengarn umwickeln. 3) Schalotten schälen. Zitrone waschen, abtupfen, in Scheiben schneiden. 2 El Olivenöl erhitzen. Filets darin rundherum anbraten und bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten weiterbraten. Schalotten, bis auf eine, und Zitrone ca. 5 Minuten mitbraten. 4) In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Orange auspressen. Übrige Schalotte würfeln und mit Orangensaft verrühren. Restliches Olivenöl darunterschlagen. Abschmecken. 5) Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit 1/8 l Wasser und Wein ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filets in Scheiben schneiden und mit Salat anrichten. Sauce über das gefüllte Filet gießen. Orangen-Marinade extra reichen. Getränk; kühler Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30432 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 2578 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 4424 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |