Rezept Gefuelltes Dip Broetchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuelltes Dip-Broetchen

Gefuelltes Dip-Broetchen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2579 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schrotbroetchen
1 Tl. Butter oder Margarine
1  rote Paprikaschote
1/2 Tl. mildes Paprikapulver
75 g Huettenkaese
Zubereitung des Kochrezept Gefuelltes Dip-Broetchen:

Rezept - Gefuelltes Dip-Broetchen
Vom Broetchen einen kleinen Deckel abschneiden, Krumen herausheben. Broetchen innen mit Fett ausstreichen. Paprika waschen, halbieren und putzen. Die eine Haelfte in lange Streifen schneiden, die zweite Haelfte klein schneiden. Brotkrumen und kleingeschnittene Paprika mit dem Puerierstab fein puerieren, Paprikapulver und Huettenkaese unterziehen und die Mischung in das Broetchen fuellen. Mit den Paprikastreifen essen. (Ca. 280 kcal bzw. 1180 kJ) Tip: Diesen Snack kann man vielseitig abwandeln. Probieren Sie's einmal mit Gurke, Radieschen, oder Tomate. Zum "suessen" Nachmittag schmeckt er mit etwas Honig und Beeren, Trauben, Birne oder Trockenobst. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 10/86 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Schwangere, Stillende, Zwischenmahlzeit, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11416 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5014 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8256 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |