Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian Sosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30073
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3994 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Gemuesezwiebel
150 g gefuellte Oliven
750 g Weizenmischbrot, ganz, rund
375 g Rinderhackfleisch
375 g Schweinemett
1  Ei
1 El. Senf
- - Salz, Pfeffer
- - Fuer die Thymian - Sosse:
2  Becher Creme fraiche
1/2  Becher Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1 Tl. gehackter Thymian
- - Salz, Pfeffer
- - Alufolie extra stark
Zubereitung des Kochrezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse:

Rezept - Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Unbekannt - Erfasst Von Thomas Emmler Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Oliven in Scheiben schneiden. Von dem Brot einen Deckel abschneiden; das Brot bis auf einen schmalen Rand aushoehlen. Die Haelfte der Brotkrume in Wasser einweichen, dann ausdruecken. Hackfleisch, Mett, Zwiebeln, Brotkrume, Senf und das Ei in einer Schuessel mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven unterkneten. Die Fleischmasse in das Brot fuellen. Brotdeckel daraufsetzen und alles in Alufolie einschlagen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 220 ? C gut 1 3/4 Stunden backen. Fuer die Thymian - Sosse die Creme fraiche und Sahne glattruehren. Knoblauch schaelen und fein hacken. Knoblauch und Thymian unterruehren; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot in Tortenstuecke schneiden und mit der Sosse servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 10154 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 10150 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 9599 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |