Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian Sosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30073
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4025 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Gemuesezwiebel
150 g gefuellte Oliven
750 g Weizenmischbrot, ganz, rund
375 g Rinderhackfleisch
375 g Schweinemett
1  Ei
1 El. Senf
- - Salz, Pfeffer
- - Fuer die Thymian - Sosse:
2  Becher Creme fraiche
1/2  Becher Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1 Tl. gehackter Thymian
- - Salz, Pfeffer
- - Alufolie extra stark
Zubereitung des Kochrezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse:

Rezept - Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Unbekannt - Erfasst Von Thomas Emmler Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Oliven in Scheiben schneiden. Von dem Brot einen Deckel abschneiden; das Brot bis auf einen schmalen Rand aushoehlen. Die Haelfte der Brotkrume in Wasser einweichen, dann ausdruecken. Hackfleisch, Mett, Zwiebeln, Brotkrume, Senf und das Ei in einer Schuessel mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven unterkneten. Die Fleischmasse in das Brot fuellen. Brotdeckel daraufsetzen und alles in Alufolie einschlagen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 220 ? C gut 1 3/4 Stunden backen. Fuer die Thymian - Sosse die Creme fraiche und Sahne glattruehren. Knoblauch schaelen und fein hacken. Knoblauch und Thymian unterruehren; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot in Tortenstuecke schneiden und mit der Sosse servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 9714 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 5023 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 5798 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.20% |