Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30073
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4268 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Gemuesezwiebel
150 g gefuellte Oliven
750 g Weizenmischbrot, ganz, rund
375 g Rinderhackfleisch
375 g Schweinemett
1  Ei
1 El. Senf
- - Salz, Pfeffer
- - Fuer die Thymian - Sosse:
2  Becher Creme fraiche
1/2  Becher Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1 Tl. gehackter Thymian
- - Salz, Pfeffer
- - Alufolie extra stark
Zubereitung des Kochrezept Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse:

Rezept - Gefuelltes Brot Mit Thymian-Sosse
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Unbekannt - Erfasst Von Thomas Emmler Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Oliven in Scheiben schneiden. Von dem Brot einen Deckel abschneiden; das Brot bis auf einen schmalen Rand aushoehlen. Die Haelfte der Brotkrume in Wasser einweichen, dann ausdruecken. Hackfleisch, Mett, Zwiebeln, Brotkrume, Senf und das Ei in einer Schuessel mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven unterkneten. Die Fleischmasse in das Brot fuellen. Brotdeckel daraufsetzen und alles in Alufolie einschlagen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 220 ? C gut 1 3/4 Stunden backen. Fuer die Thymian - Sosse die Creme fraiche und Sahne glattruehren. Knoblauch schaelen und fein hacken. Knoblauch und Thymian unterruehren; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot in Tortenstuecke schneiden und mit der Sosse servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 13716 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 3738 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 28810 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |