Rezept Gefuellter Schweinenacken mit Weissbierkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Schweinenacken mit Weissbierkraut

Gefuellter Schweinenacken mit Weissbierkraut

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11859
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Schweinenacken
100 g Hackfleisch
60 g Champignons
1  Ei
60 g Poekelzunge
2 El. Gemuesebruehe
1 El. Kraeuter, gehackt
1 El. Butterschmalz
- - Jodsalz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Thymian
- - Majoran
- - Knoblauch
- - Etwas Wurzelwerk
350 g Sauerkraut
40 g Bauchspeck
1 El. Butterschmalz
1  Tas. Weissbier (Weizenbier)
- - Kuemmel
- - Salz
250 g Fertige Klossmasse
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Schweinenacken mit Weissbierkraut:

Rezept - Gefuellter Schweinenacken mit Weissbierkraut
In den Schweinenacken ein Tasche schneiden. Hackfleisch mit dem Ei, der kleingeschnittenen Poekelzunge, den Champignons, Gemuese und Kraeuter gut vermischen, mit Jodsalz, Pfeffer, Thymian und Majoran wuerzen und nochmals gut vermengen und in die Fleischtasche fuellen. Von aussen mit Knoblauch einreiben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Fleisch in heissem Butterschmalz rasch anbraten, auf etwas Wurzelwerk legen und im Bratrohr bei 180 GradC 35-40 Minuten braten. Ab und zu etwas Bruehe angiessen. Speckwuerfel in etwas Butterschmalz angehen lassen, Sauerkraut dazugeben, mit etwas Bruehe angiessen, Kuemmel dazu, abdecken und auf den Biss garen. Zum Schluss Weissbier dazugeben, nicht mehr kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem fertigen Klossteig kleine Backers (Reibekuchen) formen, in wenig Butterschmalz goldgelb ausbacken. Den fertigen Schweinenacken aufschneiden, die Sauce abschmecken, dazu das Kraut und die Reibekuchen reichen. Quelle: Sat1-Videotext - Rezept der Woche. 20.02.1994 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4561 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12822 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49523 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |