Rezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Milch
1  Ei
1 El. Mehl
- - Salz
1  Tomate
1 klein. Zucchini
1  Lauchzwiebel
2 El. Gemuesemais; aus der Dose
1  Scheibe Fruehstuecksspeck
1/2  Bd. Schnittlauch
1/2  Bd. Petersilie
1/2  Bd. Dill
125 g Magerquark
- - Weisser Pfeffer
1 El. Oel
1 Tl. Butter; oder Margarine
- - Paprikagewuerz
- - Salatblaetter; z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen:

Rezept - Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen
2/3 der Milch, Ei, Mehl und Salz verquirlen, quellen lassen. In der Zwischenzeit Gemuese putzen. Tomate in Spalten, Zucchini in Scheiben, Lauchzwiebel in Stuecke schneiden. Mais abtropfen lassen. Speck in kleine Stuecke schneiden. Die Haelfte des Schnittlauchs fuer den Pfannekuchen beiseite legen. Restliche Kraeuter hacken und mit dem Quark und der restlichen Milch verruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oel erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten, herausnehmen, beiseite legen. Schnittlauchstreifen in das Bratfett, den Teig daruebergiessen und den Pfannekuchen unter Wenden goldgelb braten. In einer zweiten Pfanne Fett erhitzen und Lauchzwiebel sowie Zucchini darin 5 Minuten unter Wenden anduensten. Tomate und Mais kurz mit darin erhitzen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Speckstuecke zufuegen. Pfannekuchen damit fuellen, Mit dem Kraeuterquark auf Salat anrichten und nach Belieben mit gehackten Kraeutern bestreuen. * Quelle: Gepostet von Karin Schmidt@2:2456/440.25 02.07.94 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Eierspeise, Pikant, Schnittlauch, Gemuese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18971 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6312 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11381 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |