Rezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2890 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Milch
1  Ei
1 El. Mehl
- - Salz
1  Tomate
1 klein. Zucchini
1  Lauchzwiebel
2 El. Gemuesemais; aus der Dose
1  Scheibe Fruehstuecksspeck
1/2  Bd. Schnittlauch
1/2  Bd. Petersilie
1/2  Bd. Dill
125 g Magerquark
- - Weisser Pfeffer
1 El. Oel
1 Tl. Butter; oder Margarine
- - Paprikagewuerz
- - Salatblaetter; z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen:

Rezept - Gefuellter Schnittlauchpfannekuchen
2/3 der Milch, Ei, Mehl und Salz verquirlen, quellen lassen. In der Zwischenzeit Gemuese putzen. Tomate in Spalten, Zucchini in Scheiben, Lauchzwiebel in Stuecke schneiden. Mais abtropfen lassen. Speck in kleine Stuecke schneiden. Die Haelfte des Schnittlauchs fuer den Pfannekuchen beiseite legen. Restliche Kraeuter hacken und mit dem Quark und der restlichen Milch verruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oel erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten, herausnehmen, beiseite legen. Schnittlauchstreifen in das Bratfett, den Teig daruebergiessen und den Pfannekuchen unter Wenden goldgelb braten. In einer zweiten Pfanne Fett erhitzen und Lauchzwiebel sowie Zucchini darin 5 Minuten unter Wenden anduensten. Tomate und Mais kurz mit darin erhitzen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Speckstuecke zufuegen. Pfannekuchen damit fuellen, Mit dem Kraeuterquark auf Salat anrichten und nach Belieben mit gehackten Kraeutern bestreuen. * Quelle: Gepostet von Karin Schmidt@2:2456/440.25 02.07.94 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Eierspeise, Pikant, Schnittlauch, Gemuese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 7035 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13476 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10153 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |