Rezept Gefuellter Schellfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Schellfisch

Gefuellter Schellfisch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Schellfisch (evtl. mehr)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Senf
50 g geraeucherter durchwachsener Speck
1  Moehre
1  Stueck Sellerieknolle
1  Zwiebel
1  Stange Porree
- - Salz
- - Pfeffer
100 g saure Sahne
- - Petersilie
- - Zitronenspalten
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Schellfisch:

Rezept - Gefuellter Schellfisch
Fisch saeubern, oben bis zur Mittelgraete einschneiden. Mit Zitronensaft betraeufeln, leicht salzen und mit Senf bestreichen. Den Fisch aufrecht, mit einer rohen Kartoffel oder Tasse gestuetzt, auf eine Porzellanplatte setzen. Speck, Moehre, Sellerie und Zwiebel in Wuerfel, Porree in Ringe schneiden. Speck auslassen, Gemuese 10 bis 12 Minuten darin duensten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemuese in den Fischeinschnitt fuellen, restliches Gemuese um den Fisch herumlegen und Platte in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Unten. T: 200 GradC / 35 bis 40 Minuten 10 Minuten vor Ende der Gardauer mit Sahne uebergiessen. Fisch mit Petersilie und Zitronenspalten garniert servieren. Beilage: Salzkartoffeln, Blattsalat. * Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992 Energie-Verlag GmbH, Heidelberg ISBN 3-87200-314-5 ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: P4, Fisch, Schellfisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5818 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10457 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 8142 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |